Im Jahr 2012 setzten sich Sänger Ricci und Gitarrist Adrian der erfolgreichen Hardrockband SaharaRain zusammen und unterhielten sich darüber, als Ausgleich zum doch eher lauten Pegel noch eine Acoustic Band zu formieren und gründeten mit Daniela Ricci (Gesang) und später auch Walter Vitale (Drum& Percussions) BreakEven!!

 

In kürzester Zeit haben BreakEven enormes Interesse geweckt, und ohne grossartige Promotion viele Fans begeistern können. Gespickt mit harmonischen Gesängen und filigranen Gitarrenklängen sorgen sie für Originalität und Abwechslung. Nach vielen erfolgreichen Konzerten haben sich Adi als auch Walter auf Ende 2013 entschieden, Ihren anderen Bands wieder mehr Zeit zu widmen, da die Zeit zu knapp wurde und so hat sich die Band freundschaftlich getrennt, wobei beide gerne als Ersatz dabei sind, wenn Not am Mann ist…

 Mit Thomas Mathis (Gitarre/ Gesang), Thomas Vogel (Drums) sowie neu auch Reto Oeler (Bass), haben BreakEven Glücksgriffe gemacht.

Nach vielen gemeinsamen und unvergesslichen Konzerten war es 2017 für Thomas an der Zeit, sich der Familienplanung zu widmen, sowie auch für eigene Projekte mehr Zeit zu nehmen und sich von der verabschiedet. BreakEven wünscht Ihm alles Glück der Welt..

- und freuen sich, mit Romano Gut nach längerer Suche wieder einen aufgestellten Gitarristen an Bord zu haben, der mit Power und Musikalität überzeugt !

Wir brennen darauf in dieser neuen Formation ab August 2019 wieder mit guten und stimmungsvollen Konzerten das Publikum mit dem Spirit der Band zu verzaubern und sich zusammen mit Euch auf den Weg in eine musikalisch vielseitige Zukunft zu begeben…!

BreakEven weiss das Publikum mit stimmungsvollen Songs - von Mundart bis Eagles und von Christina Stürmer bis AC/DC mitzureissen und verleiten mit einem Hörgenuss der besonderen Art zum tanzen, mitsingen und träumen. Die Band lässt auch Ihren Anlass - sei es Konzert, aber auch Hochzeit, Firmenanlass, Geburtstag usw. zu einem gelungenen Event mit grossartiger Stimmung werden, an den man sich noch gerne erinnert…!